• Unsere Empfehlungen

Der direkte Draht zu uns:

(Tel.) 0234-13001


 

 

 


Seit nunmehr 14 Jahren führen wir das ausgezeichnete Programm der traditionsreichen

Büchergilde Gutenberg. Informieren Sie sich hier!


Ein Kind im Krieg

 

 

Empfehlung

12 wichtige Regeln

WM = Wir sind Mafia

Stefan Gmünder / Klaus Zeyringer: Das wunde Leder

Gmünder und Zeyringer listen in ihrem Buch noch einmal das ganze Elend des Fußballkommerzes auf: Die korrupten Strukturen von FIFA und IOC (Gewinne werden privatisiert, Kosten sozialisiert), das Unwesen der 'Spielerberater' (Mino Raiola hat allein mit der Vermittlung Paul Pogbas von Turin nach Manchester 49 Millionen Euro verdient), die systematischen Steuerhinterziehungen der Spitzenverdiener im Sport, das weit verbreitete Doping und die organisierte Kriminalität des Wettbetrugs. Das Schlimmste aber haben sie nicht erfasst:
Der Fußball ist das Trojanische Pferd der Mafia, mit dessen Hilfe sie in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen ist!
Franz Beckenbauer wird für seine Steuerhinterziehung und Korruption kaum bestraft, Uli Hoeneß wird nach seiner Steuerhinterziehung (mind. 28,5 Millionen Euro) mit 97,7 % aller Stimmen zum Präsidenten des FC Bayern München wiedergewählt. Wir wollen nicht wissen, auf welche Weise Ronaldo Steuern (auf mind. 180 Millionen Euro) hinterzogen hat, sondern wir wollen ihn spielen sehen.
Und das ist mit dem Trojanische Pferd hier gemeint: wir alle werden zu Zynikern, es ist uns egal! Wir wissen von den mafiösen Strukturen des Profifußballs. Es ist uns egal! Wir wissen um die unmenschlichen Arbeitsbedingungen, unter denen in Russland und Qatar Stadien gebaut wurden und werden für Fußballspieler, die an jedem einzelnen Tag mehr Geld verdienen als die Arbeiter in ihrem ganzen traurigen Leben. Es ist uns egal! (Zumal Franz Beckenbauer dort nichts gesehen haben will: „... die laufen alle frei rum, weder in Ketten gefesselt und auch mit irgendwelcher Büßerkappe am Kopf ...“) Und genauso ist es in anderen Bereichen. Die Abgas-Manipulationen von VW: Es ist uns egal! Wie sonst hätte der Konzern 2017 seinen Nettogewinn gegenüber 2016 von 5,1 auf 11,4 Milliarden Euro mehr als verdoppeln können? Schon 1999 hatte Jean Ziegler in seinem Buch Die Barbaren kommen. Kapitalismus und organisiertes Verbrechen auf die Konvergenz von legaler und illegaler Ökonomie hingewiesen (Monsanto, Gazprom u.v.a.). Seitdem sind beide Ökonomien ununterscheidbar geworden.
Über den Fußball wird aus dem Zynismus gegenüber all dieser Ungerechtigkeit und all diesen Verbrechen die Akzeptanz: "... aber es ist doch ein so toller Sport!" Die Medien loben Ronaldo nach seinem großartigen Spiel gegen Spanien (am 15.6.2018) dafür, wie tapfer er die Geldstrafe für seine Steuerhinterziehung 'weggesteckt' habe. Es klingt, als habe er mit seinen Toren seine Schuld kompensiert.
Am Ende ihres Buches fordern Gmünder und Zeyringer zum Boykott der WM in Russland auf. Das ist ebenso konsequent wie aussichtslos: Wir haben diese irrsinnige kriminelle Wirtschaftswelt längst akzeptiert. Als applaudierende Zuschauer dieser WM werden wir zum Teil des Systems: Wir alle sind Mafia! (Aber: Es ist uns egal!)
(P.S.: Im Buch wird der Fußball als "Trojanisches Pferd des Neoliberalismus" bezeichnet, was jedoch nicht recht einleuchtet. Zwar ist er das Musterbeispiel eines neoliberal deregulierten Marktes, doch wird durch den Sport keine neoliberale Wirtschaftsideologie transportiert. Deshalb wird hier das Bild auf die "Mafia" - im Sinne eines korrupten und verbrecherischen Verhaltens - transponiert.)

(H.K.)

Für weitere neue Buch-Tipps hier klicken!


Unsere nächste Veranstaltung:

Aktuelle Informationen finden Sie ständig auf unserer Facebook-Seite (oben links ins Logo klicken).

Link zur 'Online Dispute Resolution'

Mit dem 09.01.2016 tritt eine neue EU-Verordnung in Kraft, mit der von der Europäischen Union eine Plattform zur Verfügung gestellt wird, um verbraucherrechtliche Streitfälle online zu schlichten. Diese Plattform ist seit dem 15.02.2016 online erreichbar.
Der Link dazu kann hier aktiviert werden: ONLINE DISPUTE RESOLUTION.

Oder kopieren Sie diese Internet-Adresse in die Adresszeile Ihres Browsers:

http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

 

 
 

buchhandel.de

Bestellen: Bitte nutzen Sie für Bestellungen die Zeile vor 'Suchen' oben auf dieser Seite.


Recherchieren: Für Titel, die Sie oben nicht finden, kann 'buchhandel.de' eine Alternative sein:

 

Suche in buchhandel.de

Bitte bestellen Sie hier gefundene Titel per E-Mail oder Telefon bei uns. Erläuterungen zu den Datenbanken finden Sie auch auf unserer Hilfe-Seite




FooterPaymentDisplay
Sicher & bequem bezahlen :
Voucher
paypal
Buchhandlung Janssen

Online-Shop der Universitätsbuchhandlung Janssen, 44787 Bochum


Bestellen Sie hier von zu Hause und rund um die Uhr:
- rund 2 Mio. lieferbare Bücher, Hörbücher, DVDs und mehr;
- holen Sie Ihre bis 18 Uhr bestellten Bücher schon am nächsten Werktag (Dienstag bis Samstag; Montag keine Anlieferung!) in unserer Buchhandlung ab;
- oder lassen Sie sich mit der Post direkt beliefern.


Wir freuen uns auch auf Ihren Besuch in unserer Buchhandlung:
Geöffnet: Mo. - Fr. 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr | Samstag 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Universitätsbuchhandlung Janssen GmbH

Brüderstr. 3
D-44787 Bochum

Telefon +49 (0)234 13001
Telefax +49 (0)234 681646

E-Mail info@janssen-buecher.de.